Updates
enarzh-CNfrdeiwhiitjakofaplptrusressvukvicy
Sprachfenster öffnen
Registrieren

2018 10 31 ist 31Zu Beginn möchten wir allen einen düsteren Día de Muertos, Allerheiligen, Samhain und Halloween wünschen! Während der Oktober abklingt, bringt es unser monatliches Update. Also lass uns gleich rein springen.

Testen Sie das Patch-Update

Die letzten beiden Tests haben uns einige sehr wertvolle Informationen geliefert. Mit der zusätzlichen Bereinigung sind wir 30% weiter vorangekommen als bei unserem vorherigen Push-Versuch. Dies hat uns wertvolle Daten geliefert, um die Richtung des Novembers-Tests zu bestimmen. Wenn dies gesagt wird, wird die Dokumentation und Bereinigung fortgesetzt. Wir hoffen, dass wir in den kommenden Nachrichten noch genauere Informationen für Sie haben werden !!

PCC

Zu Beginn des Monats gaben wir allen einen Einblick in die bevorstehenden Revamps für das Gebiet Plymouth Control Center. Wir möchten diese Region noch einmal ansprechen, um den Monat zu Ende zu bringen.

Die Arbeit in der Region lässt nach, sodass wir uns auf das Terrain und die Flora konzentrieren können. PCC wird jetzt die Reste eines getrockneten Flussbettes überragen. Sumpfgelände, aus dem die Landschaft besteht.

Während des Aufräumens wurden an verschiedenen Stellen in der Umgebung viele Requisiten entdeckt. Einige davon wurden nun aus dem Gebiet entfernt. Bei der Planung der Welterneuerung ist das Gleichgewicht ein ständiges Anliegen. Wir sind daran interessiert zu hören, was Ihrer Meinung nach zu wenig oder zu viel ist, wenn es darum geht:

  • Terminals hacken
  • Handwerksstationen
  • Bank-Terminals
  • Skill-Präge-Stationen
  • Usw.

Da wir die Patchphase noch nicht erreicht haben, dachten wir, wir würden die Dinge ein bisschen aufmischen. Anstatt ein Feature, haben wir ein Video aus der Perspektive des Entwicklers vorbereitet. Wir dachten, Sie könnten es interessant finden, einen Einblick in die Arbeit zu erhalten, die zur Schaffung eines Gebiets erforderlich ist. Also, bitte genießen Sie es und lassen Sie uns wissen, wenn Sie in Zukunft weitere Inhalte dieser Art sehen möchten.

GUI aufräumen

Wir hatten eine Reihe von Problemen, mit denen Inhalte in einen Patch gepusht werden konnten. Es wird angenommen, dass dies eine Menge übrig gebliebener alter Arbeiten ist, die aufgeräumt werden müssen, was uns dazu gebracht hat, genau das zu tun.

Derzeit arbeiten wir mit einer großen Anzahl von Tabellenkalkulationsdaten und dem Parsen von Daten, um alles herauszufinden, was gelöscht werden kann. Diese Arbeit wird im Laufe der Zeit und in Phasen durchgeführt, um die Datenmenge zu verringern. Die Repopulation versucht, einen Patch durchzuführen. Wir haben mit der Arbeit an der GUI begonnen und werden im Laufe der Zeit auf andere Systeme umsteigen.

Im Wesentlichen haben wir dokumentiert, welche Klassen wo und in welchen Scripts / XML-Dateien verwendet werden und welche Controls wo und in welchen Scripts / XML-Dateien verwendet werden. Steuerelemente sind die GUI-Teile, die Sie als Schnittstelle sehen. Diese werden in XML definiert und dann von XML oder Script verwendet. Jede Taste, die Sie drücken, oder jedes Fenster, das Sie verschieben, ist ein Steuerelement oder besteht aus mehreren Steuerelementen.

Wir verwenden Parser, um alle Verwendungen von Klassen und Steuerelementen zu dokumentieren. Anschließend werden dynamische Kreationen überprüft und überprüft. Diese Arbeit ist eine Mischung aus Skripts zum Ausführen und manueller Prüfung. Die Informationen durchlaufen dann einige Überprüfungen, um festzustellen, welche Skripts und Steuerelemente nicht im System verwendet werden. Mit dieser Liste können wir überprüfen, was nicht verwendet wird. Wir machen dies für Steuerelemente, die Klassendaten freigeben. Wir durchlaufen den Prozess erneut für Klassen, wodurch wiederum mehr freigesetzt wird. Dies wird schließlich eine Menge Aufblasen beseitigen.

Was waren die Ergebnisse:

  • 1205-XML-Dateien
  • 2128-Client-Skripts
  • 2751-GUI-Steuerelemente
  • 3605-Clientklassen

Wir müssen die eigentlichen Löschphasen noch nicht durchführen, aber die erste Phase scheint eine Löschung von ungefähr 5% der DOM-Objektaufblähung und 15% Control Bloat zu sein. Wenn wir mehr Phasen ausführen, erhöht sich diese Menge.

In den nächsten Monaten werden wir alle erforderlichen Aufräumarbeiten durchführen, alle verwendeten Elemente überprüfen und schließlich problematische GUI-Elemente neu erstellen, um effizienter zu sein und noch mehr freizusetzen. Nach der GUI werden wir zu anderen Systemen übergehen und das, was wir dort auch können, aufräumen.

Testschübe werden in regelmäßigen Abständen versucht. Sobald wir einen erfolgreichen Push durchgeführt haben, beginnen wir mit der Erstellung eines Patches zur Veröffentlichung. Nach dem Patchen setzen wir unseren Entwicklungsplan und die weitere Bereinigung fort.

  • Was diese Testschritte sagen, sagt uns:
  • Wo hat die Bereinigung Auswirkungen?
  • Wie viel weiter hat uns die vorherige Reinigung gebracht
  • Wo die nächsten Timeouts auftreten
  • Welche Bereiche müssen wir aufräumen?

In der Zukunft werden wir auch die GUI für die neuen Systeme und andere Systemanpassungen überarbeiten.

Willkommen Michael

Das Beste zum Schluss sparen: Wir freuen uns sehr, Ihnen unser neues Teammitglied, den Komponisten Michael La Manna, vorstellen zu dürfen.

Michael verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung in der Musikbranche, angefangen bei der Produktion und dem Remixen einiger der führenden Künstler bis hin zum Komponieren für die Film-, Fernseh- und Spieleproduktion. Michael begann seine Karriere Ende der neunziger Jahre als Gründer der elektronischen Gruppe Sonic State. Er veröffentlichte Remixe für Künstler wie Limp Bizkit, Orgy und Godhead und wurde in die Underground-Rave-Szene getrieben, wobei er an verschiedenen Orten live auftrat. Mit dem anhaltenden Erfolg von SonicState gründete er das unabhängige Plattenlabel und produzierte Tracks, die in Radiosendern und in Clubs auf der ganzen Welt gespielt werden sollten. Heute ist seine Arbeit als Solokünstler in mehreren Videospielen, in Werbung, Fernsehen und Film zu hören.
Hören Sie sich einige seiner Arbeiten an https://www.mlamanna.com

Klicken Sie hier, um an der Unterhaltung teilzunehmen und die Foren zu kommentieren!